Kooperationen

 

Der Lehrstuhl für deutsche Sprache und Literatur hat enge Kontakte zu den Universitäten in Wien, Tübingen, Berlin, Rostock, Osnabrück, Erlangen, Leipzig, Chemnitz, Magdeburg, Gießen, Regensburg, Eger, Pécs, Neisse und Krakau, zum Institut für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas an der Ludwig-Maximilians-Universität München, zur Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg und zur Katholischen Universitaet Piliscsaba. Viele Studenten und Mitglieder des Lehrstuhls hatten in letzter Zeit Gelegenheit Studienaufenthalte an diesen Universitäten zu verbringen oder an Ferienkursen im deutschsprachigen Ausland teilzunehmen.

 

Kooperation mit der Forschungsplattform Elfriede Jelinek der Universität Wien

Folder_Schreiben als Widerstand.pdf
Adobe Acrobat Document 920.0 KB